The Matrix

Forum

Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Alle gesprochenen Worte in Matrix, dem Film, sind keine Erfindung der Brüder Blablabla! Lesen kann man sie in alten Schrifften, und hören kann man sie in alten Erzählungen! Einen Auserwählten gab es doch auch unter uns Menschen schon! Er wird der Erlöser genannt, Jesus. Die Geschichte von der Matrix, gleicht der Geschichte über Gott (der Quelle), dem Himmel- (reale Welt) und dem Erdenreich (die Matrix)! Es ist nichts neues, nur die alte geschichte ist ein wenig abgedroschen um sie zu erzählen.

>>By Torexine   (Saturday, 3 Jan 2004 09:01)



an Torexine:
ich habe eine frage vorab an dich..... welches ist deine lieblingszahl?
wenn es die selbe wie bei mir ist, sollten wir uns umgehend über dieverse chats oder messenger treffen.
in letzter zeit bin ich wieder besser gelaunt als vorher. und dennoch werde ich das gefühl ncht los, dass noch irgendetwas nicht entdeckt wurde.
als ich dann heute wieder auf flork ging, sah ich eine nachricht von dir.
von dem punkt an wusste ich, dass es soweit ist.

dieses jahr ist ein besonderes jahr. es ist 2004..... nimmt man die quersumme dieses jahres erhällt man 6. diese kleine zahl ist enorm wichtig für mich, da ich in letzter zeit von der zahl 3 verfolgt werde. dinge passieren an daten die durch drei teilbar sind. zum beispiel hatte ich einen heftigen treit mit meiner familie am 6.12. beide durch drei teilbar.....

ich weiß ncht was mir beforsteht, aber ich weiß eines: ICH WERDE NICHT AUFGEBEN; EGAL WAS PASSIERT!!! ICH ICH HOFFE ICH ERHALTE VON EINIGEN HIER HILFE!
NUR GEMEINSAM KÖNEN WIR ES SCHAFFEN!

und somit warte ich auf antworten die zum teil verarschent sind und zum teil auch wieder sehr ernsthaft gemeint sind. für diejenigen die mich für komplett verrückt halten, habe ich eine botschaft: genialität und wahnsinn liegen nah beieinnander!

euer EricEmiliusNigma

__________________

Life Is Pain, Get Over It!

>>By EricNigma   (Sunday, 4 Jan 2004 14:23)



Sieh'e, daß ein Automobil nur ein Spielzeug ist, für die Kinder, die sich Menschen nennen! Und der, der sagt, ein Automobil würde den Menschen Freiheit geben, sei das Kind, dessen Spielzeug das Automobil ist! Von welcher Freiheit spricht er da? Von der Freiheit die zwischen Tankstelle und Tankstelle zu finden sein soll? Zahlen, wie Numerik bleibt ein Spielzeug dergleichen! Was bedeutet schon das Jahr in Zahlen, wenn man irgendwann begann zu zählen? Wieviel ist denn "Eins mit dem Universum" und "Eins mit dem Universum?" Kann ein Auserwählter wirklich Menschen retten, bei einer solchen Masse an Materie, die es zu bezwingen gilt? oder anders gefragt: Sollte der Auserwählte, der Messiah nicht die Antworten kennen, die ihn zum Auserwählten machen? Warum rennt Neo ständig, wie ein kleines, zu Mutti (Orakel) um sich Rat zu holen, den er selbst kennen müßte?

>>By Torexine   (Sunday, 4 Jan 2004 18:54)



an torexine:
ich habe leider keine antwort auf deine frage.
doch ich stimme dir zu. er müsste den weg den er geht und gehen wird kennen.
dies hat er auch zum teil getan, denn als er mit trinity zu den maschinen geflogen ist, wusste er was er tun muss. und er wusste, dass es keine andere möglichkeit gibt.
deswegen hat er zum schluss auch begriffen, dass es so kommen muss, dass er mit Mr:Smith sich vermschmelzen muss, damit die maschinen eine art virus in seine bahnen leiten und somit den lieben smithy auslöschen.

da ich mich nicht zu dem auserwälten zähle (wäre auch ein wenig größenwahnsinnig oder?) und ich nicht ausserhalb der matrix lebe um die zukunft auch nur ein wenig vorraus zu sehen (ich denke, das denken eines menschen ändert sich, wenn er ausserhalb der matrix ist, denn er beginnt zu verstehen warum dinge passieren und wie man sie verhindern kann), kann ich mich also nur an andere dinge halten die man mir gibt.
und ich glaube, dass jemand mich versucht zu erreichen. ich erlebe dinge die ich nicht zu glauben versucht habe (früher einmal). seitdem ich alle filme der matrix trilogie gesehen habe, habe ich angefangen mehr zu verstehen. ich sehe mehr dinge. es ist fast so als würde ich mein leben fast vollständig unter kontrolle haben.

nochmal wegen den zahlen: ich glaube, dass so wie wir die matrix gesehen haben (also in den filmen), sieht sie nicht aus. die technik muss noch viel zu primitiv sein, die die menschen ausserhalb benutzen, denn sonst hätte ich schon konkretere nachrichten erhalten (neo hatte zu anfang auch ein handy zugeschickt bekommen damit man ihn erreichen kann, da ich eins besitze ist es doch einfach mich damit zu kontaktieren: siehe animatrix).

mit freude erwarte ich deine antwort oder neue fragen über die ich grübeln kann.

>>By EricNigma   (Sunday, 4 Jan 2004 21:53)



Wir nennen uns Menschen. Das, was uns alle gleich macht, daß wir uns alle, ohne Ausnahme, Menschen rufen, müßte uns doch binden?! Das sollte doch Grund genug sein, zur Annahme zu gelangen, daß wir nicht miteinander reden müssen um uns zu verstehen. Warum wir dennoch reden müssen, ist Wert, es zu verwerfen. Ich würde also, niemals auf ein Telefon warten, da es erstens, eine Erfindung, der Menschen ist, die sich kaum auf Wahrheit berufen, also daß sie glauben, ohne sprechen ginge es nicht, und zweitens auf Technik basiert, die auf der Erde heimisch ist, und auch nur dort funktioniert. Wenn du herausfinden willst, was die Welt ist, benutze das, was dir ermöglicht, daß du lebst, dein Herz, das Liebe fühlt, um zu verstehen, nutze niemals den Verstand, der sich selbst zerstören kann, ohne ein schlechtes Gewissen davon zu tragen. Wenn die Welt ein Trug ist, kann nur das zur Wahrheit führen, das dich zu einem Lebenden (dein Herz, nicht die Pumpe, die Blut in deine Venen pumpt, sondern das Herz, das dich Lieben läßt, was dir sagt, daß du existierst) macht, oder? Auf dem Weg zur Weisheit zu zerbrechen, ist wohl ein kurzer Weg. Gerade weil Weisheit in Vergessenheit geriet, und Kriege den Platz der Weisheit einnehmen, sollte man vorsichtig sein, bei eigenen Schlußfolgerungen, um nicht der Untertan einer Lüge zu werden.

>>By Torexine   (Monday, 5 Jan 2004 05:23)



wow, das ging ans herz. echt schön formuliert ^^

>>By North-Ithilien   (Tuesday, 6 Jan 2004 08:29)



wollte doch auch meinen senf dazu geben:
sagte nicht jesus, so es ihn gab, wir sollten ihm folgen, und dass
das was er kann, wir auch könnten.
bin der auffassung, wir lenken uns selbst bzw. lassen uns ablenken von unserem eigentlichen lebensthema.
liessen wir uns nicht ablenken, wären wir so unterwegs, wie
häuptling jesus.
wie sang schon andre heller - die schranken sind im kopf.
alles eine frage des bewusstseins.
nach dem motto - move your mind and your ass will follow !
so what . . .
mad tricks, mindtricks
lest doch einfach mal " gespräche mit gott " - der einen oder
dem anderen wirds weiterhelfen im grossen ko ( s ) mischen spiel

passt auf euch auf - troll

>>By trollinger   (Tuesday, 17 Feb 2004 07:57)



der erster Matrix war ein super film,gab dir viel nachzudencken
aber die anderen zwei war nur schrott!!!!!!!!

>>By Julia23   (Friday, 27 Feb 2004 12:12)



Wisst ihr übrigens, dass die ganze Idee NICHT neu war? Fassbinder verfilmte fast die selbe Story schon in den siebzigern. "Welt am Draht" heißt das gute Stück.

>>By Burnham   (Sunday, 29 Feb 2004 11:19)



dann haben sich dir beiden brüder die geschichte geschnapt und was besseres draus gemacht...
wäre der alte film gut genug gewesen, wäre er auch bekannter.
die waschovski brüder hatten (und das hatte man in den siebzigern nicht) einfach die bessere technik zur auswahl um den film anspruchsvoller zu machen.

naja.... kommen wir nun zu dem eigentlichem thema am heutigen abend... warum ich mich in letzter zeit nicht so oft melden kann.
das liegt leider nícht daran, dass ich schon draußen bin und ihr nich... eher daran, dass ich versuche diese welt besser zu verstehen bevor ich sie verlasse. besser is das, denn wenn ich sie erstmal verlasse, muss ich mich auf andere dinge konzentrieren, wie zum beispiel befreiung der menschen (und ich hoffe immernoch, dass ihr mir dabei helfen werdet.

oh da hab ich doch glatt nen artikel übersehen.... den von julia23!
tsts... nicht so abwertet kleine..... alle drei filme waren genial!
nur weil sie ein wenig mehr computer animationen aufweisen als der erste?
warum der zweite film bei den meisten nicht gut ankam liegt daran, dass er schon wieder zu viele dinge beinhaltet über die man nachdenken muss. ich meine damit, dass er für den otto-normal-verbraucher zu viele dinge beinhaltet. der normale kino gänger will sich hinsetzen und sich den film anschauen, weil ihn die thematik gefällt. wenn man dabei ein wenig sein hirn anstrengen muss macht das noch nichts. kommen aber dabei so viele diskusionen auf einmal zum zuge, macht ihn das verwirrt und er weiß nichts damit anzufangen, weil er keine lust hat sich nächte um die ohren zu hauen um die fragen zu lösen, auf die es vielleicht noch nicht einmal eine lösung gibt.
nun zum dritten film. warum der nciht so gut ankam kann ich auch sagen.
neo der ja jetzt zum der auserwählte ist hält sich nur noch wenig in der realen welt auf (im zweiten teil auch eher weniger, dennoch mehr als im dritten). es werden viel mehr die tunnel der realen welt gezeigt. da sich die leute die die filme anschauen nicht mit der ´realität wie sie dort gezeigt wird abfinden können, mögen sie den film eher weniger. sie wollen viel lieber wieder den neo sehen der sich in der, für sie, normalen welt aufhällt.

richtige matrix fans wie ich (oder sollte ich schon ein fanatiker sein? °°) finden alle drei filme gut und wünschen sich fortsetzungen. ich würde sogar mit einem thema für die brüder bereit stehen. ich hab da schon so ne story im kopf....... mal sehen ob die überhaupt beachtet wird.... wenn ja wärs echt cool die im nächsten fil zu sehen... was ich aber bezweifle! wenn doch, wäre das ein zeichen dafür, dass es die matrix wirklich gibt.
wie ich darauf komme spielt keine rolle.... ich hab da öfters so ein paar eingebungen.

ja genau... jetzt komme ich endlich zum eigentlichem thema. mal wieder so ne eingebung...
die hab ich in letzter zeit öfters. auch passieren viel merkwürdigere dinge.
also... ich saß in meinem zimmer auf meinem stul und hörte mit geschlossenen augen musik. ich wollte an diesem abend auch meine freundin anrufen, doch ich wusste nicht wann sie wieder zurück sein würde.
plötzlich riss ich die augen auf und hatte das gefühl sie sofort anrufen zu können.
ich tat es.... der gang zum telefon dauerte ca. 30 sekunden.
als sie endlich am telefon war, sagte sie mir, dass sie gerade eben, vor ungefähr 20 sekunden unter der dusche weg war..... kein scheiß! das is war!

noch was! ich war also wieder bei meiner freundin (ich habe da so eine vermutung was sie mit all dem zu tun haben könnte aber ich will nch beweise sammeln) und hab mein portemonaie bei ihr vergessen. ich stieg in die bahn ein (fuhr also schwarz) und achtete kaum auf die ansagen der stationen.... mich wunderte nur, dass die richtung in der man aussteigen sollte wiederholt wurden. war ein technischer fehler und wurde somit immer wieder wiederholt sobald die durchsage vorbei war. ich wunderte mich warum und bat um ein zeichen. da sprangen blitze von den leitungen der u-bahn. das passiert ja normaler weise wenn die oberleitungen nass sind..... ich fuhr aber im moment unterirdisch.
dann erst fiel mir auf ich hatte mein portemonaie nicht dabei.... also stieg ich an der nächsten haltestele aus und fuhr zurück. als wenn mir jemand sagen wollte, dass ich aussteigen sollte.

was sagt ihr dazu? hirngespinnste meinerseits um mich in den mittelpunkt zu stellen (es sei darauf hingewiesen, dass ich nur selten lügen kann.) oder geht euch das am arsch vorbei? ist es euch auch schon passiert?

euer EricNigma

>>By EricNigma   (Saturday, 20 Mar 2004 19:39)



Hmm joa ich habe mal bis seite 6 durchgelesen, dann wurden mir die ewigen zankereien und Beleidigungen zu viel -.-" naja, ich habe mich auch schon mal mit nigma ein bisschen unterhalten, aber ich sage nich dass ich ihm vollständig zustimme, denn es gibts schon sachen die einem manchmal komisch vorkommen , ABER warum soll es denn genau eine matrix geben, und 2. was versteht ihr unter einer Matrix, meint ihr eine Matrix der Maschinen, oder die Matrix allgemein, denn unter Matrix allgemein kann man z.B. verstehen, dass es götter oder ähnliches gibt, die uns in dieser Welt lassen oder so bis wir sterben oder so (ich glaube auch nicht fest an so was, nur manche sachen, wie z.B. Zufall oder das Geschehen, habt ihr euch schonmal gedanken gemacht was dies sein könnte? oder woher es kommt?). naja ich bin ja auch der einstellung, wenn man sich zu sehr in so etwas verkrampft, macht das Leben doch keinen richtigen Spaß mehr, da glaube ich lieber so am Rande daran, und diskutier/denk drüber, und mach aus meinem Leben was schönes als dass ich mich nur noch in solche ideen verkrampfe. Weil z.B. wenn wir wirklich in einer Matrix wären, was wollt ihr denn ausrichten? Es is halt so und daran können wir wohl nix ändern, genauso wie man den Raum oder die Zeit nich verändern kann, er ist halt da.... Joa und ich meinerseits treff mich lieber mal mit Freunden und bin mit meiner Freundin zusammen als hier stundenlang zu sitzen und nur über so etwas mich zu streiten oder zu diskutieren. Ja, ich habe auch etwas respekt, vor den Leuten die etwas verändern wollen, z.B. Philosophen, Physiker und so und die manche geschenisse auf der Welt für den Menschen versuchen klarer zu machen, und ich sage auch nichts gegen leute die hier so ganz stark der Meinung sind dass es die Matrix gibt, ich finde manche sogar richtig nett und so *zu Nigma schau* , aber wenn wir z.B. einen weg finden könnten, aus der Matrix rauszukommen, falls wir uns wirklich in einer befinden, weiß ich nicht ob ich überhaupt hier raus wollte. Ja, es kann ja sein dass die "reale welt" viel schöner und so wäre als hier, und dann würde ich wahrscheinlich auch dorthin gehen, nur ich würde auch meine Freunde, meine Familie und besonders meine Freundin mitnehmen wollen, nur wenn es mir hier besser gefallen würde? Verschiedene Menschen haben doch auch verschiedene Geschmäcker und so, und vielleicht würde es ihnen hier ja besser gefallen als in der "realen Welt".
Und ja ich hatte auch schon erlebnisse die mich stutzig gemacht haben, nur mir gefällt mein Leben zur Zeit so, wie es ist :o). Ich hatte Träume, die wie ich denke wirklichkeit wurden, déjà vues, erlebnisse und Zeichen und so, nur das glaube ich, ich bin mir selbst nich sicher was ich davon halten soll, und ich bin wirklich schon ein Mensch der viel, was eigentlich über den Verstand der Menschen hinausgeht, verstehen zu versucht, und über sachen mit nachdenkt, die viele gleich als schwachsinn oder so abwerten.
Naja ich könnte hier jetzt noch wirklich sehr viel schreiben, nur ich will grad mal zu meiner Freundin, also sag ich mal mit nem Zitat von meim Kumpel

CU - euer Apo :o) (ach ja mein name hat nix damit zu tun dass ich denke es wird mal ein ende der welt geben oder so, mir hat nur der name gefallen, als er mir mal so eingefallen ist =)) )

Zitat: "kurz um: alles scheiße - trotzdem lebt man und muss was drauß machen :)
kifft, sauft, esst, feiert, onaniert, leckt, fickt,habt spaß, macht was euch gefällt seid stoned!
"carpe diem" oder so ähnlich!
PEACE!!!"

™†™ (mein Zeichen)


PS: ach ja und falls irgendein trottel hier beleidigungen unter meinem Namen schreibt, bitte denkt nich ich wäre es, denn ich mag beleidigungen in so etwas nich, und falls ich euch mal beleidige werd ich mich danach auch entschuldigen :o)

>>By Apocalyptic   (Sunday, 28 Mar 2004 18:32)



netter beitrag apo.....
nunja... ich sitze hier auch nicht stundenlang rum und schreib an einem beitrag.
wenn mir was einfällt, dass ich schreiben kann, dann mach ichs und bracuh nur so ca. 10 min. oder so.

eine freundin ahb ich ja auch und ich bin glücklich mit ihr. das ist das einzige was mich noch hier halten kann. die liebe zu meiner freundin. hätte ich sie nicht, wäre ich nicht mehr hier (tot oder raus aus der matrix... wer weiß?).
ich würde sie sehr gerne mitnehemn, doch wie du schon gesagt hast, weiß man nciht ob andere personen das auch wollen.
ich jedenfalls bin mehr der forscher und will über manche dinge alles wissen. ich versuche zu verstehen warum etwas so ist wie es ist. manchmal lässt mich das dann nicht in ruhe und ich forsche nach bis ich weiß warum.
eine sache ist zum beispiel ein tesseract oder auch hypercube genannt.
das ist ein 4 dimensionaler raum.
ich weiß kaum etwas darüber und finde es einfach nur faszinierend. ich suche mir alles was ich kriegen kann dazu raus.

nun kann man ja sagen: wenn ich doch versuche soviel über diese welt rauszufinden, warum will ich dann hier weg? ich suche und suche alles mögliche über diese welt raus und brauche es ja nicht, weil ich ja vielleicht sowieso hier rauskome und dann sind die sachen in dieser welt für mich irrelevant.
tja..... ich bin eigentlich eine zweigespaltene person. die person die hier ist und eine person die dort ist.
die person hier befasst sich mit den dingen die um ihn herum sind. sie lebt in der scheinwelt und fühlt sich wohl in ihr. diese peron hat eine freundin und will sie nicht aufgeben.
die andere person will frieden..... sie will raus hier weil sie es nciht mehr ertragen kann, dass so viele menschen sterben..... krieg, hungersnöte, selbnstmörder, mörder..... wenn ich dann hier raus kommen würde könnte ich die menschen von ihren leider erlösen indem ich ihnen die "reale welt" zeige.
dort ist es zwar auch nicht schöner als hier (wenn man den wachowski brüdern glauben darf), aber sie sind frei!!
soviel dazu... ich glaube mein bericht wirf noch einige fragen auf. wenn ihr welche habt fragt nach. ich werdemich bemühen sie zu beantworten.

>>By EricNigma   (Monday, 29 Mar 2004 18:19)



Hi Leute!

Ich wollte nur mal was sagen zu der ganzen Problematik Matrix:

Ich weiß wie es ist einer ganz großen Sache hinterher zu sein und die Wahrheit zu finden über diese Welt.
ich weiß wie es ist sich in etwas hineinzusteigern und sich abhängig von diesen discussionen zu macht, in dem falle der Matrix.
Aber alles was ihr hier denkt über die matrix gibt es nicht,
LEUTE ES GIBT KEINE MATRIX!!!!

ich bin ein Ex- disscutierer von dieser seite und habe hier auch unzählige meinungen geschrieben, wollte viel erreichen und auch die wahrheit finden... aber erfolglos....

diese welt ist REAL!!

Ja Eric Nigma, du steigerst dich da nur hinein und lässt dich nicht abbringen davon, aber das ist mir egal.

ich weiß nur das man DAS LEBEN GENIEßEN SOLL UND SICH NICHT VON DIESEN QUATSCH HIER SEINE GANZE ZEIT VERPLEMPERN SOLL!!

alles schwachsinn!!!!!!

lebt lieber, habt spaß wie Apocalyptic es sagt, du hast recht.

FANGT AN ZU LEBEN UND NICHT ZU TRÄUMEN!!!

euer Ex- disscutierer

@Duke oder auch genannt Gerd Jens

tschau....

>>By Ultima Phoenix   (Saturday, 3 Apr 2004 21:09)



An Eric Nigma:

Außerdem glaube ich dir erst wenn du uns richtige beweise liefern kannst!!!!!!!!!

ES GIBT KEINE MATRIX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

TSCHAU

>>By Ultima Phoenix   (Sunday, 4 Apr 2004 11:55)



gehts noch härter? =P
ach ja und des wird eric jetzt mal wieder genauso sagen können, und zwar so:
"ES GIBT EINE MATRIX!!! BEWEIS MIR DOCH DASS ES SIE NICH GIBT!!!"

tja das is so verzwickt.....
keiner kann richtige Beweise liefern, und da verhakt ihr euch so richtig =/

und Ultima, lass doch eric seine meinung, du brauchst ihn ja nich zu unterstützen... =P

tja aber leute ich würd euch echt empfehlen euch nich zu sehr in etwas reinzusteigern, lebt lieber euer Leben, seid glücklich und geht euren Vorsclägen am Rande weiter nach =)

PEACE!!!! ^^

>>By Apocalyptic   (Sunday, 4 Apr 2004 13:03)



genau Apocalyptic, die sollen sich nicht in sowas reinsteigern und viel lieber spaß haben!!!
-->
und darauf hin sage ich wieder zu Eric: "ES GIBT KEINE MATRIX, BEWEIS MIR DOCH DAS ES SIE GIBT!!"

tja leute, wir werden nie die wahrheit herausfinden können, keiner von uns, auch nicht du Erik!!

tschau

>>By Ultima Phoenix   (Sunday, 4 Apr 2004 16:51)



warum glaubst du das ulti?

es kann doch gut möglich sein, dass jemand mal die Wahrheit herausfindet, in dem er z.B. beweist dass es sie wirklich gibt.
Das is zwar ziehmlich zweifelhaft, dass das son paar Leute schaffen, aber Möglich wärs doch schon ^^

naja is ja auch egal ^^"

>>By Apocalyptic   (Sunday, 4 Apr 2004 18:30)



Ja du hast recht, aber wer soll der jenige sein?

es müsste schon jemand sein der nicht an der matrix angekoppelt ist.

wir werden ja sehn.

>>By Ultima Phoenix   (Monday, 5 Apr 2004 12:09)



netter beitrag phoenix....
er brachte mich zum schmunzlen.
diese dikusionen könnten wir echt bis zum abwinken führen.....
wenn nicht einer stich und hiebfeste beweise liefern kann, dass es sie gibt oder nicht.

Zitat Duke: "ich weiß nur das man DAS LEBEN GENIEßEN SOLL UND SICH NICHT VON DIESEN QUATSCH HIER SEINE GANZE ZEIT VERPLEMPERN SOLL!!"
da sieht man mahl wieder, wie wenig du meine beiträge liest.....
wie unaufmerksam du doch wieder bist.

hatte ich nicht in einem beitrag geschrieben ich hätte eine freundin?
was also glaubst du mache ich in meiner freizeit? ich hänge viel vor meinem pc, doch eines weiß ich.
solange ich noch nicht hier raus bin, lebe ich so weiter wie bisher. nur mit der einstellung, dass ich hier raus will.
ich bin in letzter zeit dazu über gegangen, die matrix nicht mehr so zu sehen wie im film...
ich habe mehr das gefühl, dass sie etwas ist, dass jeder kennt. alle kennen es und halten es für total normal.... doch sie sind darin gefangen und können sich nicht lösen, weil sie doch nicht wissen, dass es das gibt.
widersprüchlich ist diese behauptung, doch wenn man sie erst ein paar mal gelesen hat (und ich hoffe ihr alle tut es, denn ich habe keine lust es 100 mal zu erklären... ne duke?), dann versteht man was ich meine.

ich habe in letzter zeit dinge erfahren dürfen, die mir das gefühl gaben wieder richtig zu leben. diese gefühle können eigentlich nicht virtuell sein.... und dennoch waren sie zu real, als dass sie echt hätten können.
ich schreibe hier nur sätze die sich widersprechen, ich weiß, doch ich bin auch ein widersprüchlich. meine person ist ein einziger widerspruch so muss ich in letzter zeit sagen.
ich will hier raus doch zwingt mich etwas hier zu bleiben. ich will frieden und sähe bosheit....

ich frage mich: WAS IST MEINE BESTIMMUNG?! WARUM EXISTIERE ICH?! WARUM BIN ICH HIER?!
ich weiß, dass mein leben nicht sinnlos ist. für etwas ist es gut. ich werde (so glaube ich nicht nur, sondern ich weiß:: woher? DAS weiß ich nicht!) nicht nur monoton meiner arbeit nachgehen. ich werde nicht nur jeden tag aufs neue mir diese frage stellen müssen. nein! ich werde erfahren was DAS ist, was mich an dieser welt stört.
ob es die matrix ist, ob es die welt ansich ist, oder etwas anderes: DIESMAL WERDE ICH MEIN EIGENES BLUT IN DIESE SACHE STECKEN! UND WENN MICH ALLE FÜR KRANK, PSYCHOPATISCH ODER SONSTWAS HALTEN, ICH SAGE EUCH ALLEN DIE DIESEN BEITRAG LESEN: ES GIBT ETWAS DASS UNS GEFANGEN HÄLLT UND WIR MÜSSEN UNS DAFÜR EINSETZEN: WIR DÜRFEN NICHT LÄNGER ZUSEHEN WIE ES UNSERE WELT IN DER WIR LEBEN, SEI SIE VIRTUELL ODER REAL, EINSPERRT UND VERNICHTET!! KÄMPFT FÜR EURE RECHTE UND FÜR EURE FREIHEIT!!!!!!
FÜR GLEICHBERECHTIGUNG UND FÜR EINHEIT!!!!!

this is the end....
the end of all.....
there is no return.....
nothing that you can do......
let it come....
and fight when it's there.....
fight with all your power....
cause that's your destiny.....

hiermit verabschiede ich mich von diesem forum...
es war mir eine freude mit euch diskutiert zu haben. doch auch ich muss nun meinen eigenen dingen nachgehen. ich werde es herausfinden was es ist.
hin und wieder schau ich hier rein und vielleicht, aber auch nur vielleicht werde ich etwas schreiben. ansonsten bin ich nicht mehr hier.....

good luck and think of it!

euer EricNigma

ps: electronic micro orientated system

>>By EricNigma   (Monday, 5 Apr 2004 20:10)



ich finde der 3. teil ist der Blodeste soooooooooooooo gestört hört das auf das ist so schei.... das die triniti stirbt und dann der neo so blöd kann ich nur sagen der erste Teil war imm noch der besste tja dann byby

>>By Globus   (Friday, 9 Apr 2004 17:56)



Ist EricNigma durchgeknallt?

>>By Litta   (Friday, 9 Apr 2004 23:53)



ja ja litta du hast volll recht ich finde das auch und im Übrigen glaube ich das er zu fiel Martrix gesehen hat den so gestört zu glauben das es die Matrix oder so etwas änliches gibt ist ja gestört ich habe nämlich noch nie gespurt das mich was fest halten würde und ich galaube auch nicht das wir in einer virtuellen Welt leben. Und überhaupt wenn es soetwas wi die die martrix geben würde wenn man uns raus holen würde würden wir nicht einmal Stehen oder laugen können denn wenn man sein leben lange in einer Flüsigkeit schwimmt bilden sich keine Muskeln und man währe gar nicht lebensfähig. Tja das ist meine Meinung

>>By Globus   (Saturday, 10 Apr 2004 12:11)



An alle, besonders E.Nigma:

hier ist mal eine Internetadresse, wo es ein Buch zu kaufen gibt das über die Matrix handelt, wo es Wissenschaftler versucht haben die Welt und die Matrix zu erklären mit dem Zitat" das wir wirklich in einer Matrix leben, auch sie besitzt fehler und wir erkennen sie"
also e.nigma, vieleicht kaufst du dir das buch ja.

an alle: vieleicht leben wir ja doch in einer matrix.??


hier die Adresse:

http://www.michaelsverlag.de /index.php?action=info&art_id=249

tschau

>>By Ultima Phoenix   (Saturday, 10 Apr 2004 13:01)



achso sorry hier die richtige adresse, sorry mein fehler

> die adresse gehört zusammen!!!!!

http://www.michaelsverlag.de
/index.php?action=info&art_id=249

tschau

>>By Ultima Phoenix   (Saturday, 10 Apr 2004 13:03)



ich find das trotzdem voll gestört das wir vieleicht in einer Marix leben wei kich hab noch keinen Fehler entdeck wenn mir irgend jemand einen Fehler nennen kann oder schon mal einen entedeckt hat dan Versucht mir den Fehler zu erklären BIIIITTTTTTEEEEE das würde ich zu gerne wissen!!!!!

>>By Globus   (Saturday, 10 Apr 2004 13:05)



<Sarkasmus>Vielen Dank Werter Herr Admin hier, sie haben mir durch die Löschung meines Posts sehr geholfen... </sarkasmus> ;P

Jetzt mal ernst, warum hast du das denn gemacht, Globus seinen beleidigungsthread usw. haste ja auch nich gelöscht ;P

Na ja muss ich wohl noch mal wiederholen, dass ich dass eher gestört finde, wenn sich leute herausgreifen und meinen ihre Meinung wäre die einzig Wahre und andere währen falsch, gestört, bla, bla, bla !!!(Beispiel Globus)
Lass ihn doch seine Meinung haben, Globus und protz hier nich so rum dass du ja so gut wärst und er so gestört ;P

Tja, ich hoffe jetzt mal du überdenkst nochma dein verhalten Globus, und spuckst hier nicht solche Töne....

>>By Apocalyptic   (Tuesday, 13 Apr 2004 12:41)



ich habe auch nie gesagt das ich der beste währe und so weiter ich habe nur gesagt das ich das halt nicht glaube und ich habe auch nicht gesagt dass das was ich sage das einzig wahre ist ich find das voll okay das jeder eine eigene Meinung haben sollte denn wir leben ja alle in einer DEMOKRATIE und ich habe nur gesagt ob irgen wer schon mal solche Fehler gesehen hat . Also brauchst du dich auch nicht so als Richter oder Gendarm hinstellen und mich zurecht weisen ich habe nichts getan!!!!!!!!

>>By Globus   (Tuesday, 13 Apr 2004 17:32)



Ach ja und was sollte dass dann mit dem, dass Eric gestört und verrückt wär??? ;P

>>By Apocalyptic   (Wednesday, 14 Apr 2004 15:43)



anscheihnend bist du der der keine egene Meinung zu lässt und ich habe ja nicht gesagt das er verrückt sei sonder das das es eine Matrich gäbe. tja apocalyptic bist du ein mann oder eine Frau denn du nimmst eric sehr in schutz??

>>By Globus   (Wednesday, 14 Apr 2004 18:17)



Servus suche eine Trinity

>>By Fuffo   (Thursday, 15 Apr 2004 14:29)



Seiten: 1 ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Das Forum ist zur zeit geschlossen.