The Matrix

Forum

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... 23
Bald wird Duke viele Prüfungen bestehen müssen! Er könnte etwas moralische unterstützung gebrauchen!! Eure Meinung über die Matrix (ausgenommen mich, Befreier, Lokudoss und Duke) ist ganz falsch! Es gab diesen Film nur weil wir um "Hilfe" bitten! Wir haben so lange darauf gewartet, dass so eine Gruppe wie ihr entsteht!! Die Matrix ist in großer Gefahr!! Duke könnte euer aller Retter sein!!! Doch es steht noch nicht fest ob er der Auserwählte ist, dies wird sich erst nach den Prüfungen herausstellen!! Ich bin selbst nicht davon überzeugt ob er der Richtige ist aber einen Versuch ist es wert!
Viel Glück.......Duke!!

>>By Iganata   (Friday, 20 Jun 2003 19:10)



An Iganata:

Wann genau sind denn die ertsen Prüfungen?

weißt du das vieleicht?

tschau@ all

>>By Duke   (Friday, 20 Jun 2003 19:30)



An Iganata:

HOFFENTLICH IST DAS KEIN CSHERZ!!

tschau @ all

>>By Duke   (Friday, 20 Jun 2003 20:07)



ich bin wieder da!
ja leute ich existiere noch!
und wenn ihr euch fragt:" ist er es auch wirklich oder wieder eine dieser kopien die hier nun einzug gehalten haben?" dann kann ich euch beruhigen! ich bins wirklich.
und auf die frage, die ihr euch sicher stellen werdet, ob ich denn ausserhalb der matrix gewesen bin und deswegen nichts mehr von mir hab hören lassen, kann ich nur nein sagen. ich war nicht draußen.
aber wenn das was der befreier da sagt wirklich wahr ist. morgen ist es soweit! morgen sind wir draußen!!!!!!
ich will hier raus verdammt! ich halts kaum noch aus! diese lügen und vorprogrammierten sachen gehen mir auf den geist!
wenn ich hier wirklich rauskomme, dann werde ich euch helfen. und ich denke Duke wird es wahrscheinlich auch.
ich habe in letzter zeit viel erlebt und gesehen. dinge die ich nicht beschreiben kann.
ich habe personen gespührt obwohl ich nicht gesehen habe.
sie waren hinter mir und ich wusste wer es war und wo er war. aber dies kann ich nicht auf dauer, es kommt wie eine eingebung. plötzlich weiß ich es. warum nicht.

ich werde genau wie duke nicht eher aufgeben bis ich bewiesen habe, dass es die matrix gibt! ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dies alles hier real ist.
ICH GEBE NICHT AUF!!!! EGAL WAS KOMMT!!!!! UND WENN ICH DAFÜR STERBEN MÜSSTE!!!!!!!
KÄMPFT FÜR EURE FREIHEIT UND LASST EUCH NICHT UNTERKRIEGEN DENN WIR SIND STARK UND KÖNNEN ES SCHAFFEN!!!!!WIR MÜSSEN NUR AN UNS GLAUBEN!!!!!!

>>By E.Nigma   (Friday, 20 Jun 2003 20:20)



HEUTE IST DER TAG GEKOMMEN !!!

Könnt ihr es spüren ??? Könnt ihr es wahrnehmen ???

Für einige von euch ist heute ein grosser Tag. Sie werden Dinge sehen und erleben, und die Wahrheit wissen.
Für einige von euch jedoch nicht. Sie werden weiterhin mit programmierten Ziehlen durch ihr Scheinleben spatzieren, und so fest an ihre Umgebung glauben, dass sie diese Chance heute verpassen. Leider werden diese dann auch die nächste und die übernächste Chance verpassen, aber das ist das System der Matrix.

P.S. an alle, die heute Weinachten haben:
Nun habe ich die Infos, auf die ihr wartet. Als erstes, schaut einmal die Zeitung, oder irgentwelche Nachrichten. Dort werdet ihr ein kleines, aber deutliches Zeichen von den Widerständischen finde. Dies ist der Schlüssel zur Befreiung

>>By Der Befreier   (Saturday, 21 Jun 2003 12:51)



Ähmm.... Der Befreier:

Wie hast du dir dass denn vorgestellt?
Dass Leute, die in der MatriX sind, heute Befreit werden? Zeichen bekommen, dass Sie fester Glauben? Sicher sein können, dass heute Ihr Tag der entgültigen Befreiung ist?
Is ziemlich unreal oder!!!!
Die Leute glauben sowieso schon und ausserdem werden nicht an einem bestimmten Tag alle Befreit!!!
Normal werden gar keine mehr Befreit, da es Sinnlos eine Person nacj der anderen zu Befreien.

Wer in der MatriX ist, kann nicht ohne weiteres daraus entfernt werden. Mit einem Serum, dass dich
auf eine andere ebene bringt und dich erwachen lässt aus dem "Schlaf", aber dieses Serum hat bestimmt noch keiner von euch bekommen oder?

Wie soll sich der heutige Tag als bestimmter Tag entpuppen???
Soll in der Zeitung vieleicht irgendwo stehen: "Der Tag des Machtwechsels wird kommen".

Lolig

naja.....

lokudoss

>>By Lokudoss   (Saturday, 21 Jun 2003 15:38)



Dieses Serum ist glaub ich 30% pflanzlicher Natur und der Rest ist nicht klar.

Alle Bestandteile (100%) kommen nicht in der MatriX vor.
Aus Sicherheitsvorkehrungen wurden alle Gewächse, Metalle und sonstige Gegenstände, welche
einen Bestandteil hab, der einen "schlafenden" in der MaatriX aufwachen lässt, einfach im Programm
weggelassen.

Sorry die Pille kann mann absolut nicht in dieser MAtriX herstellen!

naja

lokudoss

>>By Lokudoss   (Saturday, 21 Jun 2003 15:42)



An Lokudoss:

Woher weißt du das alles, mit der Pille und so?

tschau

>>By Duke   (Saturday, 21 Jun 2003 19:35)



Irrelevant.

Du bist noch immer in der MatriX ?

Wann kommst du raus?


lk

>>By Lokudoss   (Saturday, 21 Jun 2003 20:20)



Was, bist du ewta außerhalb der Matrix?

und wie soll ich etwa aus der Matrix rauskommen?
aber wie?

BITTE ANTWORTE!!
ich probiere es mal.

TSCHAU

>>By Duke   (Saturday, 21 Jun 2003 20:25)



AU?ERDEM HATT ICH HEUTE SEHR VIEL ZU TUN.

ICH HABE ABER ETWAS BEOBACHTET.

UM UNSER HAUS FUHR UNAUFFÄLLIG EIN SCHWARZES AUTO DRUMRUM.
NUR ICH HABE ES MITGEKRIEGT.
WEIßT DU WER DAS WAR?

>>By Duke   (Saturday, 21 Jun 2003 20:27)



bitte antworte lokudoss

>>By Duke   (Saturday, 21 Jun 2003 21:14)



Bitte Lokudoss, ich muss wissen, wie ich aus der Matrix komme!!

danke,

tschau @ all

>>By Duke   (Saturday, 21 Jun 2003 23:17)



Ich meinte : wie ich aus der Matrix rauskommen kann.

tscheu

>>By Duke   (Saturday, 21 Jun 2003 23:18)



Yo. Auf bitten von E.Nigma hab ich mir diese Page mal angesehen. Ich habe nicht alles gelesen, nur die erste und die letzte Page. Zu dem was ich gelesen habe, ein paar Dinge:
- Die Dejavus: Die im Film dargestellte Scene mit der Katze. Ihr errinert euch? Warum sieht das nur einer, obwohl sich alle in der Matrix befinden und damit für alle das Programm zur gleichen Zeit geändert wird?
- Hacken der Area51: Ok Leute als Ex-Hacker sag ich euch mal was: Das die Amys nicht gerade schlau sind, ist nix neues, aber nen Rechner mit solch "hoch wichtigen" Daten würden selbst die nicht ans Netz hängen. Und solten sie es doch tun, haste die NSA schneller am Arsch als dir lieb ist, davon könnt ihr ausgehen.
- Der Wiederstand: Ihr wollt also der Wiederstand sein. Sehr interessant. Ich denke nicht!! Warum nicht? Ganz einfach: Im Film (und es ist nur ein Film) werden ja die Agenten auf die "Befreier" angesetzt. Und? Hat schon einer von euch Besuch von nem Agenten gehabt? Ich denke nicht. Warum auch? Film bleibt Film, oder glaubt ihr die KI würde es zulassen, dass sie in nem Film dargestellt wird, damit ein paar Leute auf die Idee kommen könnten einen Aufstand an zu zetteln? Sehr schlau kann das Teil dann ja nicht sein. Ok, jetzt könnten ein paar ja sagen (wobei ich nicht davon ausgehe, dass ihr so weit denken würdet (Nix persönliches)) "am besten lügt man mit der Wahrheit". Mal ehrlich: Nur weil es in eurem Leben nicht so läuft, wie es soll, soll da eine "Matrix" hinter stecken?
@E.Nigma: Ich weiß ganz genau, was du durch machst, aber zu glauben, dass das alles in einer Matrix geschieht, halte ich für übertrieben. Aber wenn du recht haben soltest, dann änder dir Matrix doch. "Nicht denken! Machen!"

>>By Dexter Hackman   (Sunday, 22 Jun 2003 00:03)



Okay Leute, meine Arbeit wäre getan.
3 Leute konnten wir wieder einmal den 1. Schritt zur Befreiung zeigen!
So, dies wars est mal. Ich weiss nicht, wann es wieder einmal so eine Gelegenheit
geben wird, aber nun darf ich mich erst mal verabschieden!
Ich habe auch keine Ahnung, wann wieder ein Befreier hier tätig wird.
Gebt nicht auf, und nehmt euch ein Beispiel !!!
Ich persönlich werde dieses Forum nicht mehr besuchen, da ich jetzt
natürlich ein bischen was anderes zu tun habe!!!
Wir sehen uns in der Matrix, bis dann...................

P.S.
Für jeden, der nicht geschnallt hat wer ich war (jetzt kann es mir ja egal sein)

ICH WAR NEXUS 3.3

>>By Der Befreier   (Sunday, 22 Jun 2003 02:03)



Duke, du siehst wenn du sehen willst.
Es wird sich selbst tun wenn es soweit ist.
Nimms locker und lass es geschehen, irgendwann oder auch nicht.....

Dexter Hackman,
du gehst auf den Film ein...ok...
Zu deinem ersten Argument: das Déjà vu wurde nur von einer Person bemerkt:
Es ist normal, dass dies nur von einer bestimmten Person wahrgenommen wird. In unserem Fall war es jene Person die es sah, da sie in diesen Bereich des Vorfalles schaute (und kein anderer sonst).
Hast du schonmal ein Déjà vu mit jemanden Teilen können? (Zu gleicher Zeit, gleicher Vorfall) -> bestimmt nicht!!!

Zu deinem zweiten Punkt:
Hier konnte ich wieder mal köstliche Lachen, ein (ex)Hacker...rotfl,

(Für alle ausser Dexter Hackman: ein Hacker behauptet nie ein Hacker zu sein!!!)
(Höchstens ein mittelmässiges script-kidy behauptet ein hacker zu sein (gewessen zu sein)).
Naja..lassen wir das...

Zu deinem Punkt drei:
Du gehst nicht davon aus, dass so "weit" gedacht wurde?
(deine Aussage: "am besten lügt man mit der Wahrheit")
Jeder hier hat sich bereits damit konfronitert!

Versuchen wir es dir, lieben Hacker mal nahezubringer:
(Meine Meinung ob Matrix oder nicht Matrix ist egal...)
Dies hier ist eine reale Welt, ohne MatriX: Ein Film MatriX wurde gedreht und durch Kino auf die Menschheit "losgelassen".
Dies ist Fakt, und genauso ist Fakt, dass die MatriX dies zulassen müsste, da dies normaler Weise auch geschen würde (Annahme immer noch: wir hier real ohne MatriX).
Die KI der MatriX richtet sich nach den Ansichten/Einschätzungen der "user" (Menschen), deshalb sollte es einen Film MatriX geben wenn es eine MatriX gibt, weil es einen Film MatriX "auch" geben würde wenn es keine MatriX gibt.
Verstanden? Der Film ist hier Existend, wenn dies aber keine MatriX ist, dann ist es doch normal und niemand gründet einen Wiederstand mit Folgen für die MatriX....ist doch für die MatriX auch Irrelevant!

Eine Bedrohung oder wie du sagst: einen "Wiederstand" hat die MatriX nun wirklich nicht zu erwarten von uns, den Menschen! Warum: weil wir sowieso nur durch leute ausserhalb befreit werden könnten, wenn es sowas gäbe.

Für die user ist dies nur ein unterhaltender Film gewesen, dessen Idee bereits in den 70er Jahren besprochen wurde. Ein unterhaltender Film, der gleichzeitig Alibi sein könnte, für die echte MatriX, weil es Leute wie du gibt, die so einfach denken und meinen: kann nicht sein..weil so ein Film zugelassen ist obwohl er Aufstand gegen die MatriX starten könnte.

Ein klassischer Schachzug mit vorausgehender Irreführung....

Diesen Punkt hätte ich deshalb nicht erwähnt, da es so sein könnte wenn dies so wäre (Paradoxon).

Du solltest dies etwas lockerer sehen....wie einen Film ebend, mit dem mann mal flüchten kann wie mit jedem anderen Film oder mit billigen Drogen auch....
(Manche wollen halt "ganz" flüchten...egal....)

Seht zu wie es zusieht!

lk

>>By Lokudoss   (Sunday, 22 Jun 2003 04:10)



Ich sags ja, wir leben in einer Matrix!!!

>>By Duke

>>By Duke   (Sunday, 22 Jun 2003 17:05)



Das können wir doch gar nicht wissen.

Nur vermuten. Die einen möchten es halt gerne, die anderen denken es ist nicht so.

Wir wissen es dich nicht. Gibt keine 100%igen Beweise.
Entweder gibts die Matrix halt nicht,
Oder die Matrix ist so perfekt, dass nichts passieren kann.
Perfekt, da von Maschinen gemacht! Maschinen machen keine Fehler,
nur die Menschen.

t.s.

>>By Thomas S.   (Sunday, 22 Jun 2003 18:32)



An Lokudoss: >geschrieben um 17:30

Was kann ich oder andere Menschen überhaupt in der Matrix verändern?

Gibt es wirklich noch andere Menschen, "wie ich", die besondere Fähigkeiten besitzen.

Ich werde es schaffen, aus der Matrix zu kommen.
Es ist in Arbeit....
...
..
.
genau in 7 Stunden und 23 min.
dann werde ich vieleicht schon draußen sein...

AN den Gärtner:

Wie wäre es mal eine Uhrzeit in den Kommentars mit reinzubringen, unzwar um welche Zeit man das Kommentar abgeschickt hat.
Das wäre doch mal eine gute Idee.
BITTE gehe meine Bitte mal nach.

Wäre echt super nett von dir

tschau @ all

>>By Duke   (Sunday, 22 Jun 2003 18:34)



An Dexter Hackman
Ok! du magst wissen wie ich mich fühle, aber das ist auch schon alles. was ich denke, wie ich denke und über was ich mir gedadanken gemacht habe weißt du nicht. ok! ein paar gedankengänge kennst du ja! aber egal.
du kennst ausserdem auch nicht meine erlebnisse. du weißt nicht was ich alles gesehen habe um so zu denken wie ich denke.
lass mich das mal erklären: es ist dir doch auch schonmal so ergangen, dass du etwas äusserst wichtiges und auch für dich persöhnliches erledigen wolltest. aber etwas hat dich daran gehindert dies durchzuführen. immerwieder wurdest du daran gehindert diese wichtige sache auszuführen.
bei mir sind es schon zu viele dinge die ich machen wollte aber nicht machen konnte da mich etwas daran hinderte.
auch passierten dinge so plötzlich und "zufällig", dass es mir schon ziehmlich merkwürdig vorkam. dinge wie "alles ist in ordnung" oder "wird schon wieder". es ist ja normal, dass man so etwas gesagt bekommt, aber, dass auch dinge die "zufällig" passierten darauf hinwiesen und alles und auch jeder um mich herum immer wieder diese bemerkungen oder sätze von sich gab, die, wenn man mal darüber nachdachte, immer wieder den selben sinn ergaben, dann wird man doch skeptisch ob dies alles nur zufälle sind.
ein normaler mensch würde ja sagen, doch menschen die noch nicht einmal wussten was ich getan hatte oder durchgemacht hatte, fingen auf einmal an über die realität und die zukunft zu erzählen. selbst der unterricht wurde so ausgerichtet, dass ich einfach darüber nachdenken musste und zu dem entschluss kommen sollte, dass das leben weiter gehen wird.
ist das nicht merkwürdig? und nun kommt der höhepunkt meine damen und herren! selbst die musik die, in der zeit von der ich erzähle, heraus kam, wollten mir nur eines sagen:" das leben geht weiter, denk nicht darüber nach!"
nun könnte mn ja sagen:" das komm nur daher, dass du mehr darauf achtest!" mhh..... könnte sein! aber so plötzlich?!
ich glaube nicht mehr an zufälle. alles passiert nicht nur per zufall. da steckt sinn hinter. und die matrix ist die einziege lösung die ich im moment sehe!
du und auch alle anderen freunde können mich nicht mehr daran hindern die wahrheit heraus zu finden. ich habe meinen entschluss gefasst. alles was bei mir daraufhindeutet alles sei wieder in ordnung ist nur fassade. ich konnte schon immer gut schauspielern. doch eine sache war nie geschauspielert. Dexter...... du weißt schon was ich meine.
und nun erklär mir bitte mal wie ich noch an die realität glauben soll. ich wette das selbst du es nicht schaffen wirst dies zu bewerkställigen. sorry wenn ich deine fähigkeiten in frage stelle.

tschau@dexter&all

>>By E.Nigma   (Sunday, 22 Jun 2003 19:17)



Ihr spinnt ja alle!! Mir wird das hier zu blöd!!
Ich hab besseres zu tun!!!

Tschau und auf nimmer wiedersehen!!

>>By Larissa.....   (Sunday, 22 Jun 2003 19:28)



*ggggggg*
Die Prüfungen fangen am ersten Juli an!! Ich rate dir etwas!! Du solltest in sehr guter körperlicher Verfassung sein um sie zu bestehen!!

>>By Iganata   (Sunday, 22 Jun 2003 19:29)



An Lokudoss: >geschrieben um 21:45

Hi,


noch genau 2 Stunden und 15 min.

dann werden wir uns vieleicht sehen.

bis dann.....

>>By Duke   (Sunday, 22 Jun 2003 21:43)



An Iganata:

Woher weißt du das eigentlich?

tschau

>>By Duke   (Sunday, 22 Jun 2003 21:44)



Nur zur Info Lokudoss:

ich probiere das erste mal hier aus meiner eigenen Kraft rauszukommen.

ich werde vieleicht noch viele Versuche brauchen oder ich bekomme das heute doch hin.

An alle:

wenn ich es schaffen sollte, werde ich zuerst E.Nigma raushohlen.

An E.Nigma:

ich hohle vdich vieleicht raus....

sei heute nacht auf alles gefasst..

bis dann vieleicht......

>>By Duke   (Sunday, 22 Jun 2003 21:47)



Achso und natürlich den Befreier auch.

tschau

>>By Duke   (Sunday, 22 Jun 2003 21:48)



Ok, als erstes etwas zu Lokudoss:

Ob du mir glaubts, ob ich Ex-Hacker bin oder nicht, ist mir so was von scheiß egal, ... Aber ich brauche mich nicht zu verstecken, denn anders als andere kann man mir nix nachweisen, aber wie du schon sagtest: "Lassen wir das."

Kommen wir zu den Déjà vus: Natürlich haben zwei Leute nie das selbe Déjà vu und das ist doch ein guter Beweis dafür, dass es so was wie die Matrix nicht gibt. Dein Argument zielt ja darauf, dass nur Neo sich die Katze angesehen hat. Ja und? Die anderen hätten ihre Bewegung auf der Treppe, oder die des Vordermannes doppelt sehen müssen. Denn die Änderungen (Haus ist zugemauert) gelten ja für Alle.

Kommen wir zur Befreiung von Ausserhalb: Ok, dann sag mir mal wer das sein soll und wo der her kommt. Und jetzt erzähl mir keinen von Xion. Was in dem Film real ist und was nicht, ist noch nicht 100%tig raus.

Nächster Punkt, ich soll das ganze locker sehen: Ey Mann, mir geht diese Scheiße so was von am Arsch vorbei, dass kannste dir gar nicht vostellen und ich würde hier auch nie was schreiben geschweigedenn mir diese gelaber reinziehen, wenn mich E.Nigma nicht drum gebeten hätte. Und er ist mir nicht scheiß egal, ich habe keinen Bock ihn wieder von der Strasse zu holen, damit ihn der Bus nicht platt macht. (Sorry E.Nigma, dass ich es erwähnt habe).

@E.Nigma:

Dich hält also etwas auf, bestimmte Dinge zu tun. Ja, damit hast du wohl recht. Und dieser Jemand, dass bist du. Und kein Anderer!!!

Und was das mit den Dingen in der Schule und der Musik angeht, du hast den Grund selber schon gennant: Du achtest drauf und nur desshalb fallen sie dir auf. Glaubst du nicht? Kein Problem. Nehmen wir an, du hättest recht und wir wären in der Matrix und wir würden als Energiequelle für die Maschinen dienen. Glaubst du etwa, den Maschinen würde es etwas ausmachen, wenn du drauf gehen würdest? Es gibt ja mehr als Genug Menschen hier und es werden immer mehr. Du dienst dann als Nahrung für neue Menschen, das macht den Maschinen doch nix.

Kommen wir zur Realitätsfrage: Bring mir doch nen unwiderlegbaren Beweis dafür, dass dies hier alles nicht real ist!!!
Ich kann dich nicht dazu bringen daran zu glauben, dass das hier real ist, dass kannst du nur selber. Ich weiß genau, was du durch gemacht bzw, durch machst, aber ich glaube deshalb nicht an die Matrix. Und jetzt komm mir bloß nicht mit dem Argument, dass ich ne Freundin habe und deshalb alles super ist. Vielleicht hast du es vergessen, aber meine Probleme sind dadurch nicht verschwunden. Aber ich habe eine Art Zeichen bekommen und zwar nicht weil ich mit einem Engel zusammen bin, nein weil sie mir nen Korb gegeben hatte. (Ich meine ich hätte dir das mal erklärt) Es gibt einen Unterschied, zwischen uns. Ich glaube. Und du denkst, dass deine Probleme mit na Freundin gelöst wären (Versteht nur E.Nigma). Ist aber nicht so. Kannste mir mal erklären, wie die damit umgehen soll, wenn du den ganzen Tag so drauf bist wie zur Zeit? Also suchste dir ne andere "Lösung" des Problems, Die Matrix. Es ist und bleibt nur nen Film. Nur weil das Drehbuch im ersten Teil gut war, ist das noch lange nicht die Wahrheit. Wenn das so wäre gibt es auch Dinos auf na Insel und Kaptain Kirk beamts uns hier alle raus.
Bring mir nen unwiderlegbaren Beweis!!
"Nicht denken! Machen!"

>>By Dexter Hackman   (Monday, 23 Jun 2003 00:30)



Hallo Ihre Lieben,
in gewisser Weise habt ihr recht: es gibt eine Matrix, aber nicht so wie ihr sie euch vorstellt. Auf jeden Fall stimmt es, dass DIESE Welt hier NICHT REAL ist.
Was jedoch REAL ist könnt ihr herausfinden, oder besser: erleben. Dazu müßt ihr nicht einmal wissen, ob es eine Matrix gibt oder nicht - sie wäre ja eh nicht "real".
Ihr müßt nur herausfinden, was wirklich IST. Dazu ein paar Tipps:
Was wirklich real ist, ist das was IMMER da ist. Es ist nie nicht da, es nicht wandelbar, nicht veränderbar.
Was wirklich real und wahr ist, ist nicht durch die Sinne wahrnehmbar; man kann es nicht sehen, nicht hören, nicht schmecken, nicht riechen und nicht fühlen. Man kann es nur SEIN.

Duke, du hast ein Problem, und das besteht darin, dass du sehr viel Aufmerksamkeit brauchst Aber das macht nichts. Wenn du mit der Intensität nach der Wahrheit suchst, findest du sie vielleicht. Aber glauben ist blöd. Such' lieber.

Eine von Euch hat diese wunderschönen Erlebnisse von Stillestand gehabt (sorry, war's E.Nigma? hab's vergessen...) Ich kann verstehen, dass dir das komisch vorkommt und es dich beunruhigt. Es ist aber eine sehr schöne Erfahrung. Kannst du dich das nächste mal dahinein entspannen? Es fühlt sich vielleicht an wie tot, aber dahinter steckt das Leben. Wenn du ohne Urteile vom Verstand dich der Erfahrung des Stillstands hingibst und einfach nur darin BIST und es genießt, dann ist das DIE BEFREIUNG.

Love

Planetarian

>>By planetarian   (Monday, 23 Jun 2003 00:54)



NUN HÖRT SICH EINER DIESEN GANZEN BLÖDSINN AN
NUR DUMMES GELABER VON KINDERGARTEN BIRNEN
WIE KANN MAN NUR SO VIEL DRECK SCHREIBEN
DIE MATRIX FILME HABEN DEN BEFREIER UND SEINE HELFERSHELFER GANZ SCHÖN INS GEHIRN GESCHISSEN:::
UND DER ARME DUKE GLAUBT DEN MIST AUCH NOCH
DER KANN EINEM NUR WIRKLICH LEID TUN
DER BEFEIER SPIELT BESTIMMT HEIMLICH MIT PUPPEN
DIESER TOTAL DURCHGEKNALLTE TOTALÜBERDREHTE
GEHIRNSPASTI

>>By AGENT SMITH   (Monday, 23 Jun 2003 11:01)



Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ... 23
Das Forum ist zur zeit geschlossen.