The Village

Forum

Ein toller Film.
Erwartete ich doch zuerst andertalb Stunden stupides Gruseln...
Allerdings wurde ich eines besseren belehrt.
Insgesamt gesehen lässt sich dieser Film in kein Genre einordnen.
Was mich sehr fasziniert hat, sind die verschiedenen Möglichkeiten der Interpretation und der Moral.
Aber der Film hat mir auch Angst gemacht...
Ich habe Angst, da mir praktisch durchführbare Möglichkeiten aufgezeigt wurden, durch welche ich egoistisch werden könnte.
Ich habe viel nachgedacht...

>>By Necrophiliac Zombie   (Sunday, 19 Sep 2004 14:04)



bei diesem film scheiden sich wieder mal die geister: die einen finden ihn super, die anderen schimpfen, er sei weder ein echter horrorfilm, für einen "normalen" film allerdings zu strange.

>>By Akido   (Sunday, 19 Sep 2004 18:09)



Seit dem meiner Meinung nach absolut grandiosen "The Sixth Sense" habe ich Shyamalans Schaffen aufmerksam verfolgt. "Unbreakable - Unzerbrechlich" war bereits eine Spur schwächer, langatmig, weniger spannend, aber überraschend und gut gespielt. "Signs - Zeichen" hatte seine unheimlichen Momente, wirkte aber auch aufgrund schwacher darstellerischer Leistungen unfreiwillig komisch. Nun war ich sehr gespannt auf "The Village - Das Dorf" - und wurde enttäuscht. Das pseudo-überraschende Ende macht jegliche Spannung zunichte, die Spannungsmomente sind ohnehin rar gesät, da sich der Film vorrangig auf die Probleme der Dorfbewohner konzentriert, welche mich ziemlich kalt ließen. Schlecht ist "The Village" aber nicht, ein netter, optisch sehr ansprechender Thriller, jedoch kein Höhepunkt des Genres - ich hoffe, Shyamalan findet irgendwann zu alten "The Sixth Sense"-Qualitäten zurück.

>>By Burnham   (Saturday, 16 Oct 2004 03:05)



Ich fand den Film gut.
Das Ende hat mich sehr überzeugt.

>>By Litta   (Monday, 30 May 2005 22:47)



ich fand ihn schrecklich langweilig...frag mich was der film erzählen wollte

>>By pumpkins80   (Thursday, 15 Feb 2007 17:26)



Das Forum ist zur zeit geschlossen.