Independence Day

Forum

Bei diesem Film habe ich das Kino nach ca. 30 Minuten verlassen   (Friday, 14 Mar 2003 00:53)



Der Film ist witzig

>>By Lutz kaute   (Monday, 31 Mar 2003 18:18)



Der Film ist geil

>>By Flow MC   (Saturday, 12 Jul 2003 21:22)



Absolut abgefahren!!!

>>By Morwen   (Friday, 31 Oct 2003 16:19)



Dieser Film ist sauschlecht! Diese Selbstverherrlichung der Amerikaner kotzt mich langsam an.

>>By Litta   (Friday, 7 Nov 2003 22:05)



Gut.In dem Punkt hast du recht.Die sind zu selbstverliebt.

>>By Morwen   (Saturday, 8 Nov 2003 16:27)



logisch fast alle amifilme sind selbstverherrlichend!! aba wenn man smith mag die rolle is gut

>>By flying cow   (Tuesday, 4 May 2004 16:11)



Klar, bei Pullmanns von Amerikaner-Patriotismus strotzenden Rede und seiner anschließenden Beihilfe zur Verteidigung des ach so starken Amerikas kamen mir die Chips ebenfalls wieder hoch, doch wenn man über Details wie diese hinwegsieht ist "Independence Day" eine wunderbar belanglose, aufwändig gemachte Zerstörungorgie - einfach Hollywoodpopcornkino der schlichten Art, sehr unterhaltsam.

Und wenn man Goldblum nicht mag, ist die Rolle schlecht, oder? Wie fandest du den Film?

>>By Burnhammerson   (Tuesday, 4 May 2004 17:26)



ich fand den film, ja des stimmt eigentlich was du sagst popcornkino-das triffts genau, auch gut und unterhaltsam, wenn man mal von alldem absieht und ich mag halt die art humor, die die rolle von smith da hat- genauso wie in bad boys 1&2

>>By flying cow   (Tuesday, 4 May 2004 18:09)



Das Forum ist zur zeit geschlossen.